Warenkorb  

Artikel (leer)

Sonderangebote

Rechtliche Hinweise
 

Lieferung

WäscheFrei  liefert Ihnen die bestellten Artikel mit der Schweizer Post direkt nach Hause. Dafür verrechnen wir Ihnen einen Versandkostenanteil von Fr. 8.- für Porto und Verpackung. Erfolgt die Lieferung nicht innerhalb von 14 Werktagen sind Sie berechtigt eine angemessene Nachfrist zu setzen. Trifft die Lieferung nicht innerhalb der vorgenannten Frist ein, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von Fr. 200.00.

Bei Lieferungen ins Ausland behalten wir uns vor, nur gegen Vorauszahlung zu liefern. Für Porto und Verpackung verechnen wir Ihnen die anfallenden Mehrkosten. Die Spesen für Überweisungen vom Ausland tragen Sie selbst.
 

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware mit Angaben von Gründen innert 10 Tagen mittels einer frankierten Sendung zurückgeben. Unterhosen (Slips, Boxer, Pant etc.) können aus Hygienegründen nicht umgetauscht oder rückerstattet werden. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Ihr Rückgaberecht gilt nicht bei getragenen Artikeln. Bei Ihrer Rücksendung erhalten Sie von der Poststelle einen kostenlosen Beleg. Bewahren Sie diesen gut auf, denn im Falle eines Paketverlustes kann Ihnen WäscheFrei  nur gegen Vorweisen dieses Beleges die Waren gutschreiben.
 

Mängel

Falls die Ihnen zugesandte Ware Mängel aufweist, wird WäscheFrei , nach Rücksendung der mangelhaften Ware, diese kostenlos ersetzen.
 

Bezahlung

Sie werden angewiesen die Rechnung innerhalb 30 Tagen ab deren Erhalt zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, monatliche Mahngebühren und Zinsen zu verrechnen.

Bei grösseren Kaufbeträgen (ab  Fr. 300.-) oder im besonderen Einzelfall behalten wir uns vor, gegen eine Anzahlung oder Vorauszahlung des gesamten Bestellwerts zu liefern.

Wir akzeptieren ausschliesslich Schweizer Franken als Bezahlung.
 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum von WäscheFrei.
 

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.
 

Schadenersatzansprüche

Schadenersatzansprüche wegen allfälliger Fehler in den Abbildungen oder Preisen und Texten können nicht geltend gemacht werden.
 

Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtstand ist unser Domizil in Diepoldsau SG (Schweiz).